14.06.04
 
Hedwig Koch
Verlag "JOKO-Fachbücher"

                                                                            zurück zur Startseite                                                                                                                                                        
 


Verlag "JOKO-Fachbücher"




Weitere Links
 

       
        Leben im Alter



   

 

Kontakt:

Hedwig Koch

Verlag "JOKO-Fachbücher"

     


33102 Paderborn
Blomberger Str. 77



    


Telefon  0 52 51 - 48 01 43 
              01 70 - 2 08 26 29
    Fax 0 52 51 - 49 03 39
   



Impressum

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt:


Hedwig Koch
Verlag "JOKO-Fachbücher"

Blomberger Str. 77
33102 Paderborn
Telefon: 0 52 51 – 48 01 43
Telefax: 0 52 51 – 49 03 39
E-Mail: hedwig.koch@paderborn.com



Inhaltlich Verantwortlicher:   

Joachim Koch

JOKO

Blomberger Str. 77

33102 Paderborn
Telefonnummer: 05251480143
Fax: 05251490339
E-Mail-Adresse: joko1@joko1.de



Datenschutz:
Durch Klick auf eine der o.a. Links erhalten Sie ein eMail-Formular - zum Teil auch auf den weiteren Seiten abrufbar. Durch Ihre Anwahl stimmen Sie der Speicherung der gemachten Angaben zu. Bei Abbestellung des Newsletters oder sonstiger Aufgabe der Geschäftsbeziehung widerrufen Sie diese Zustimmung und löschen Ihren Eintrag. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Erweiteter Datenschutz nach DSGVO:

Hedwig Koch, Verlag JOKO-Fachbücher, Blomberger Str. 77, 33102 Paderborn Deutschland, hedwig.koch@paderborn.com, http://www.joko1.de/jokoshop/hedwig_kontakt.html


Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Geschäftsbezogene Verarbeitung 
Zusätzlich verarbeiten wir - Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie). - Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie) von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

Hosting
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erbringung vertraglicher Leistungen
Wir verarbeiten Bestandsdaten (z.B., Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern), Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen) zwecks Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Eingaben, sind für den Vertragsschluss erforderlich.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, speichern wir die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Wir verarbeiten Nutzungsdaten (z.B., die besuchten Webseiten unseres Onlineangebotes, Interesse an unseren Produkten) und Inhaltsdaten (z.B., Eingaben im Kontaktformular oder Nutzerprofil) für Werbezwecke in einem Nutzerprofil, um den Nutzer z.B. Produkthinweise ausgehend von ihren bisher in Anspruch genommenen Leistungen einzublenden.

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf. Angaben im etwaigen Kundenkonto verbleiben bis zu dessen Löschung.

WARENKORB-PLUGIN / STORE64
Für die Bestellabwicklung (Warenkorb-Funktion, Abfrage der Bestelldaten wie Anschrift und Zahlungsinformationen) auf unserer Website  nutzen wir ein Web-Plugin von STORE64. Der STORE64-Service wird von WEBDESIGN POPPE, Alte Leite 19, 97708 Bad Bocklet-Aschach zur Verfügung gestellt.
Die Daten, die Sie in den Formularen im Warenkorb angeben, werden über eine gesicherte Verbindung (SSL) übertragen und vom STORE64-Plugin in Cookies auf ihrem Computer gespeichert.  Beim Absenden der Bestellung erhalten wir diese Informationen per E-Mail. Da die Übermittlung per E-Mail nicht garantiert werden kann, werden die Informationen zusätzlich bei STORE64 für eine Frist von 30 Tagen in einer Datenbank gespeichert und können innerhalb dieser Zeit, z. B. für die Bearbeitung von Rückfragen, von uns abgerufen werden. Nach Ablauf von 30 Tagen werden alle personenbezogenen Informationen und Daten einer Bestellung bei STORE64 automatisch gelöscht.
STORE64 beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. STORE64 sammelt keinerlei Informationen, auch keine anonymisierten. Es werden von STORE64 keine Informationen an Dritte weitergegeben, außer STORE64 ist wegen gesetzlicher Vorgaben dazu verpflichtet.
Weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung erhalten Sie auf https://www.store64.de/datenschutz.php

Kontaktaufnahme 
Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.


Distanzierung:

Das Landgericht Hamburg (Urteil v. 12.5.1998) hat entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Eine Verhinderung kann nur erfolgen, wenn man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Für alle auf  diesen Seiten angegebenen Links gilt deshalb: Da ich keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe, distanziere ich mich ausdrücklich von der Gestaltung und dem Inhalt dieser Seiten.



Urheber- und Kennzeichenrecht

Wir sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Texte u.a. zu beachten.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
Sollten Sie glauben, dass diese Seiten eines Ihrer Schutzrechte verletzt, so setzen Sie sich bitte unverzüglich per E-Mail mit dem Betreiber in Verbindung.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollten die Inhalte dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrechtverletzung durch Schutzrechtinhaber selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Es wird garantiert, dass zu Recht beanstandete Passagen sofort und dauerhaft entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen und es wird gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.